Anja Bödi

DI Markus Pisecker

Kathrin Schmidt



Wie Patchwork Familien zueinander finden und ein harmonischeres Miteinander leben können

 Erlebnispädagogischer Workshop für Patchwork Familien mit Team- und Outdoor- Elementen
und intensiver Reflexion der Übungen und Transfer in den Alltag

 

Patchwork- Familien sind wie neu zusammengestellte Teams.
Unterschiedliche Charaktere haben Bedürfnisse, die manchmal unerkannt bleiben
oder für Unverständnis bei den anderen sorgen.

Damit ist der Patchwork Familienfrieden gestört und sorgt für Stress, Diskussionen und Unwohlsein.
Durch verschiedene Übungen und das gemeinsame Erlebnis lernen sich die Familienmitglieder auf eine neue Art und Weise kennen. Dadurch gelangen alle zu einem erweiterten und vertieftem Verständnis der Gesamtkonstellation sowie der individuellen Position innerhalb der Familie. Der daraus wachsende gegenseitige Respekt bringt die Familie dem Ziel näher,
ein harmonisches und freudvolles Zusammenleben führen zu können,
in dem sowohl individuelle als auch gemeinschaftliche Bedürfnisse weitestgehend erfüllt werden.

Abgerundet wird dies durch theoretische Inputs.

4 Praxis Termine zu je 3,5 Stunden
mit Anja Bödi und DI Markus Pisecker
samstags 14:00-17:30 Uhr: 16.03./ 06.04./ 11.05./ 25.05.2019

Ort: Sportverein Marswiese, Neuwaldegger Str. 57a, 1170 Wien

 

3 Theorie Termine zu je 2 Stunden (ohne Kinder) mit Kathrin Schmidt
donnerstags 18:00-20:00 Uhr: 21.03./ 11.04./ 23.05.2019

Ort: Elternwerkstatt, Wolfganggasse 30, 1120 Wien

 

max. 3-5 Familien (je nach Anzahl der Personen)

Mindestalter der Kinder: 6 Jahre

 

Ihre Investition für eine glücklichere Patchworkfamilie:

2 Erwachsene und 1 Kind € 768,-

jedes weitere Kind einmalig: € 100,-

(soziale Staffelung für Kinder möglich)