AGB`s


Allgemeines

Für sämtliche Geschäfte zwischen dem Teilnehmer und Perspektivenwandel gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB). Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Teilnehmers sind nur dann wirksam, wenn sie von Perspektivenwandel  ausdrücklich und schriftlich bestätigt werden. Wenn Bedingungen in Angeboten bzw. Verträgen einem oder mehreren Punkten der allgemeinen Geschäftsbedingungen von Perspektivenwandel widersprechen, gelten die Bedingungen der Angebote bzw. Verträge. Die restlichen Punkte der AGB bleiben hiervon unberührt.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per mail oder Anmeldefomular der homepage, danach ist ein Platz für den TeilnehmerIn reserviert und dieser in weiterer Folge zur Bezahlung der Veranstaltung verpflichted. Mit erfolgter Anzahlung in Höhe von 50% ist die Teilnahme garantiert, sofern die Veranstaltung stattfindet. Sollte die Veranstaltung auf Grund der Absage anderer Teilnehmer nicht zustande kommen, wird die Anzahlung in voller Höhe retourniert.

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt entweder bar bei der Veranstaltung oder per Überweisung auf untenstehendes Konto vor der Veranstaltung. Für bestimmte Veranstaltungen kann eine Anzahlung vorgeschrieben werden.

Anja Bödi

AT92 1200 0520 0103 1933

Bank Austria

Absage

Perspektivenwandel behält sich das Recht vor, Veranstaltungen aus zwingenden Gründen (Wetter, Verletzung/Erkrankung des Veranstalters, höhere Gewalt, etc.) oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl auch kurzfristig abzusagen. Ist es trotz beidseitigen Bemühens nicht möglich, einen adäquaten Ersatztermin zu finden, werden alle für die Veranstaltung an Perspektivenwandel bezahlten Beträge in voller Höhe retourniert.

Storno

Bei Stornierung durch den Teilnehmer ohne unbedingt zwingenden Grund, sind abhängig vom Zeitrahmen die folgenden Prozentsätze des Veranstaltungspreises an Perspektivenwandel zu bezahlen:

21 Tage vor Veranstaltung 50%

7 Tage vor Veranstaltung 80%

3 Tage vor Veranstaltung 100%

Bei entsprechend schwerer Erkrankung und ärztlicher Bestätigung reduziert sich die Stornogebühr auf 20% des Preises.

Die Benachrichtigung über Stornierungen muss per mail an office@perspektivenwandel.at und/oder telefonisch an +436767489423 (auch SMS) erfolgen.

Sicherheit

Sicherheit ist oberstes Gebot bei allen Veranstaltungen durch Perspektivenwandel. Die Teilnahme erfolgt immer freiwillig und auf eigene Verantwortung. Die in den Angeboten von Perspektivenwandel enthaltenen Tätigkeiten enthalten in vielen Fällen ein Verletzungsrisiko und setzen eine entsprechende körperliche Fitness voraus. Erlebnispädagogische Elemente sind potentiell gefährlich, das Hantieren mit Feuer und scharfen Gegenständen birgt die Gefahr von Verletzungen. Alle eigenen Gegenstände der Teilnehmer müssen sich in einwandfreiem technischen Zustand befinden, wofür die Teilnehmer selbst vor und während der Veranstaltung Sorge zu tragen haben. Jedes Risiko wird von jedem Teilnehmer einzeln bewusst und in voller Eigenverantwortung in Kauf genommen. Den Sicherheitsanweisungen von Perspektivenwandel ist absolut Folge zu leisten. Bei Nichteinhaltung und/oder Gefährdung seiner selbst und/oder anderer wird der Teilnehmer ohne Anspruch auf Rückerstattung des Buchungswertes von der Veranstaltung ausgeschlossen, wobei diese Einschätzung ausschließlich dem Perspektivenwandel Team vorbehalten ist. Genauso ist ein Ausschluss von einer Veranstaltung möglich, wenn die teilnehmende Person auf Grund körperlicher oder mentaler Umstände nicht in der Lage scheint, die Sicherheitsanweisungen zu verstehen oder zu befolgen. Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, chronische oder akute Erkrankungen und Verletzungen sowie alle anderen gesundheitlich relevanten Umstände sind dem Perspektivenwandel Team bei der Anmeldung mitzuteilen. Persönlich erforderliche (Notfall)Medikamente sind bei der Veranstaltung mitzuführen und dem Perspektivenwandel Team vorzuweisen.

Haftung

Einhaltung der gesetzlich empfohlenen Haftpflichtkriterien, ansonsten gilt folgendes:
 Jeder teilnehmenden Person wird eine Privathaftpflicht- und Unfallversicherung nahegelegt, denn Perspektivenwandel und deren Betreiber und Mitarbeiter übernehmen für Personen- und Sachschäden keine Haftung, insbesondere werden Regressansprüche auch Dritter aufgrund selbst-(durch die Teilnehmer)-verschuldeter Unfälle oder Schäden ausgeschlossen. Insbesondere die Nichtbeachtung der Sicherheitsanweisungen entbinden Perspektivenwandel von jeglicher Haftung. Verlorengegangene Gegenstände können nicht ersetzt werden.

Für Kinder - Der Teilnehmer ist vom Erziehungsberechtigten oder einer nominierten Person von der Veranstaltung abzuholen oder hat die schriftliche Erlaubnis selbstständig zu gehen, wobei der Veranstalter mit Zeitpunkt der Beendigung der Veranstaltung für die Aufsicht des jeweiligen Kindes nicht mehr verantwortlich ist. Eltern haften für ihre Kinder und deren Handlungen.

Es gilt österreichisches Recht und Gerichtsstand ist ausnahmslos Wien.

Datenschutz

Alle persönlichen Daten der Teilnehmer werden vertraulich behandelt, Ausnahmen bedürfen des schriftlichen Einverständnisses. Die Teilnehmer erklären sich mit der Anmeldung an der Veranstaltung damit einverstanden, dass jegliches während der Veranstaltung entstandene Bild- und Tonmaterial durch Perspektivenwandel auf diversen Wegen (v.a. Internet) veröffentlicht werden darf. Wird eine Veröffentlichung durch einen oder mehrere TeilnehmerInnen abgelehnt, muss dies vor Veranstaltungsbeginn klar zum Ausdruck gebracht werden.

Preise

Alle Preise in Euro. Preise auf der homepage sind Fixpreise für Einzelpersonen, Kinder- und Gruppenpreise sind, sofern nicht angegeben, mit Vorbehalt auf Anfrage möglich. Für Veranstaltungen bei Firmen, Schulen oder Vereinen außerhalb Wiens wird ein zusätzlicher Fahrtkostenaufwand in Höhe von 0,40€ pro Kilometer verrechnet.

An- und Abreise, Unterkunft

Die An- und Abreise zum Veranstaltungsort erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Kosten, Gefahr und Risiko. Sollte die Buchung und Bezahlung einer Übernachtungsmöglichkeit für die Teilnehmer nötig sein, hat diese durch die Teilnehmer selbst zu erfolgen.

Sonstiges

Perspektivenwandel respektiert Menschen aller Rassen, Religionen, Geschlechter, Hautfarben und Mitmenschen mit besonderen Bedürfnissen gleichermaßen. Zum Wohle der besseren Lesbarkeit wurde bei der Verfassung der Texte auf der homepage bewusst darauf verzichtet, aktiv verschiedene Gruppen durch Wortanpassungen ("gendern", etc. ) hervorzuheben. Ebenso soll die Verwendung der persönlichen Anrede ("Du-Wort") in den Texten und bei Seminaren eine angenehme Atmosphäre schaffen und darf nicht als Respektlosigkeit verstanden werden.