ABHÄNGIGKEIT - Wie komme ich daraus?

In der heutigen STERNSTUNDE wollen wir mit dir auf das Thema der ABHÄNGIGKEIT schauen.

Wo befinde ich mich in einer abhängigen Beziehung und spüre, dass sie mir nicht mehr gut tut, vielleicht sogar krank macht?

Wo brauche ich Unterstützung, um an diesem Thema zu arbeiten und zu erkennen welche Schritte jetzt notwendig sind?

In unserem Gespräch haben wir auch festgestellt, dass es auch "positive" Abhängigkeiten gibt, nämlich jene die unser Überleben sichern, uns nähren, beschützen und auch Freude bereiten.

Das Wort "Abhängigkeit" hat eigentlich bei den meisten eine negative Assoziation, aber vergleichen wir es mit ähnlichen Wort wie zum Beispiel mit dem Wort: Macht. Niemand möchte einen machtvollen Chef oder eine solche Regierung, aber gleichzeitig wollen wir in die Eigenmacht zurück kommen.

Nicht jede Abhängigkeit ist also per se schlecht für uns!

So darfst du für dich selbst immer wieder überprüfen, welche Beziehungen möchte ich noch aufrechterhalten und wo möchte ich mich distanzieren und befreien.

Wenn dir unser Gespräch gefallen hat freuen wir uns sehr über dein Feedback oder ein Daumen hoch und vielleicht möchtest du deine Erkenntnisse und Lösungen mit uns teilen.

Alles Liebe

Bettina & Anja

 

Link: https://www.youtube.com/watch?v=ke7SGCzoyFE&t=2s

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Perspektivenwandel e.U.

Anja Bödi

 

Praxisadresse:

Praxisquadrat 1140

Poschgasse 4/24 (DG)

1140 Wien 

 

office@perspektivenwandel.at

+43 676 74 89 423

Facebook Seite